-- Beginn nächster Jagdkurs 02. Oktober 2016 mit verkürzter Ausbildungszeit --

 

  

 

Startseite

 

Das Team

 

Blockkurs
  Fragenkatalog
  Schießausbildung
  Motorsägenkurs

 

Anmeldung
  Presse / Foto

 

AGB

 

Ladengeschäft

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Herzlich Willkommen bei der  JÄGERSCHULE ABTEILAND...
 

Wer in Bayern Jäger werden will, muss eine staatliche Jägerprüfung mit Erfolg ablegen.

Die Bayr. Jäger- und Falknerprüfungsordnung verlangt eine Ausbildung von jeweils mindestens 60 Stunden in
Theorie und Praxis.

Die Jägerschule Abteiland bietet Jägerkurse an, bei denen das erforderliche Wissen in Theorie und Praxis
gemäß den Anforderungen der Jäger -und Falknerprüfungsordnung Bayern in folgenden Sachgebieten vermittelt
wird.

 

1.

Jagdwaffen, Jagd – und Fanggeräte, Schießausbildung, Handhabung der Waffen

 

2.

Wildtierkunde, Wildbiologie und Ökologie

 

3.

Rechtliche Vorschriften

 

4.

Wildhege, Jagdbetrieb und jagdliche Praxis

 

5.

Jagdhundewesen

 

6.

Naturschutz, Landbau, Forstwesen, Wild- und Jagdschadensverhütung


Am Tag der Prüfung muss der Bewerber mind. 15 Jahre alt sein.

Nach bestandener Prüfung erhält der „Jungjäger“ ein Prüfungszeugnis.

Nach Vorlage dieses Prüfungszeugnisses und dem Nachweis einer Jagdhaftpflichtversicherung kann er
beim zuständigen Landratsamt den Jagdschein lösen.

In Bayern gilt:

 

-

Bestandene Prüfungsteile behalten ihre Gültigkeit zwei Jahre lang.
 

-

Im Prüfungsteil "Wurftaubenschießen" wird der Treffernachweis im Rahmen der Ausbildung
erbracht und bestätigt.
 

-

Beim Schuss auf die Scheibe "Flüchtiger Keiler" ist der Treffernachweis ebenfalls während
der Ausbildung zu erbringen.
 

-

Schriftliche, mündliche und Schießprüfung (Kugelschuß) erfolgt innerhalb von 4 Wochen.


Weitere Informationen bei unserem Team

 


©  Jägerschule Abteiland - Inhaber Ludwig Bauer e.K. - Kussersiedlung 44a - 94051 Hauzenberg
Telefon: +49 (0) 85 86 / 91 77 67 | Fax: +49 (0) 85 86 / 97 89 03
E-Mail:
info@waffen-bauer.de